SC Freiburg

SC Freiburg

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg – mehr als Fußball“ organisiert der Sport-Club auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtsauktion zugunsten einer gemeinnützigen Freiburger Einrichtung. Der Erlös der Auktion kommt in diesem Jahr dem Förderverein Freiburger Essenstreff zugute. Die Weihnachtsauktion des SC Freiburg gründet in einer Initiative von Torsten Bauer, mit der der Teamkoordinator des SC 2007 erstmals an den Start ging. Inzwischen ist sie - weiterhin unter Bauers Regie - zu einer festen Institution geworden. 

Reinklicken und mitbieten: vielleicht für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, vor allem aber für den guten Zweck – heißt es also vom 01. Dezember bis zum 20. Dezember hier im Auktionshaus des SC Freiburg. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen des ganz besonderen SC-Weihnachtskalenders: Trikot-Kostbarkeiten der vergangenen Jahre, allesamt Originaljerseys von aktuellen und ehemaligen SC-Spielern und zum Teil signiert, werden versteigert.

Erlös der Weihnachtsauktion geht an den Freiburger Essenstreff

Der Erlös der Weihnachtsauktion kommt in diesem Jahr dem Freiburger Essenstreff zugute, der sich seit 1994 besteht und seit 1998 im Dreikönigshaus in der Schwarzwaldstraße 29 befindet. Von Spenden finanziert und mit der Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, hat es sich die von einem Förderverein organisierte Einrichtung zur Aufgabe gemacht, täglich ein warmes Mittagessen für bedürftige Menschen zu einem geringen Preis zur Verfügung zu stellen.

„Altersarmut ist ein aktuelles Thema.“, sagt SC-Teamkoordinator Torsten Bauer. „Deshalb möchten wir die Arbeit des Freiburger Essenstreffs gerne unterstützen und würden uns sehr freuen“, so Torsten Bauer, „wenn unsere Fans dazu beitragen, dass wir eine ordentliche Summe zusammenbekommen.“

Trikot-Sonderverkauf vor dem Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Dazu beitragen soll über die Weihnachts-Auktion in diesem Auktionshaus hinaus außerdem ein großer Trikotverkauf vor dem Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 (Samstag, 10. Dezember, 15.30 Uhr). Auf der Terrasse des Fanshops im Schwarzwald-Stadion (Schwarzwaldstraße 193, Freiburg) können dann ab 12.00 Uhr aktuelle SC-Trikots und Klassiker aus den vergangenen Spielzeiten zu Sonderpreisen erworben werden. Auch der Erlös aus dem Trikotverkauf kommt dem Freiburger Essenstreff zugute.

Die Broschüre zum gesellschaftlichen Engagement des Sport-Club Freiburg e.V. unter dem Motto „SC Freiburg – mehr als Fußball“ gibt es hier auf der SC-Website zum Download.

Website Freiburg Essenstreff: http://www.essenstreff-freiburg.de/