1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg wurde am 4. Mai 1900 gegründet. Die Vereinsfarben sind rot und weiß. Seine Heimspiele trägt der 1. FC Nürnberg im Grundig-Stadion aus.

Mit neun Meisterschaften war der 1. FC Nürnberg bis 1987 über 60 Jahre lang deutscher Fußball-Rekordmeister, bevor der FC Bayern München ihn ablöste. Am Ende der Saison 2006/07 gewann der 1. FC Nürnberg den DFB-Pokal. Dieser bedeutete den ersten nationalen Titel seit 1968 und die Qualifikation für den UEFA-Pokal sowie erstmals in der Vereinsgeschichte für den DFL-Ligapokal.

Bisher feierte der 1. FC Nürnberg neun Deutsche Meisterschaften (1920, 1921, 1924, 1925, 1927, 1936, 1948, 1961, 1968) und gewann vier Mal den DFB-Pokal (1935, 1939, 1962, 2007). In der Ewigen Tabelle belegt der 1. FC Nürnberg Rang 14. Unter anderem schnürten berühmte Fußballer wie Andreas Köpke, Stefan Kießling, Andreas Wolf und Marek Mintál ihre Fußballschuhe für den 1. FC Nürnberg.

Auf dieser Seite befindet sich das offizielle Auktionshaus des 1. FC Nürnberg. Alle Artikel, die hier angeboten werden, stammen direkt aus den Beständen des 1. FC Nürnberg und sind garantiert Originale. Fälschungen und Imitate haben im Auktionshaus des 1. FC Nürnberg keine Chance.

Versteigert werden z.B. original getragene "matchworn" Trikots des 1. FC Nürnberg, Equipment und Trainingsartikel die von den Profis des 1. FC Nürnberg getragen wurden, Fanartikel mit handschriftlichen Autogrammen der Spieler sowie zahlreiche weitere Unikate, Raritäten und außergewöhnliche Events rund um den 1. FC Nürnberg. Zu besonderen Anlässen bietet der 1. FC Nürnberg hier im Auktionshaus auch exklusive Sonder-Editionen (T-Shirts, Schals usw.) in limitierten Auflagen zum Sofort-Kauf an.